Radfahren & Mountainbiking in Österreich

Radfahren Österreich

Österreich trägt nicht ohne Grund den Beinamen Alpenrepublik. Das Hochgebirge mit seinen eindrucksvollen und abwechslungsreichen Landschaftsbildern dominiert den größten Teil der Fläche Österreichs. Ebene Landschaften befinden sich im Osten des Landes, insbesondere in Nieder-Österreich entlang der Donau, im Burgenland und in der südlichen Steiermark. So vielfältig, wie die Landschaften Österreichs sind, ist auch das Angebot, das Land mit dem Rad zu erkunden. Es reicht von Radreisen entlang der Donau über kombinierte Rad- und Mountainbike-Routen bis hin zu organisierten Mountain Bike Ferien in den Alpen. Spezielle Angebote richten sich an E-Bike-Fahrer sowie an kulturell interessierte Feriengäste.

Donauradweg mit Rad und Schiff

Zu den beliebtesten Österreich-Reisen mit dem Rad gehört die kombinierte Rad-Schiffs-Reise entlang und auf der Donau. Während des Tages radeln die Feriengäste auf dem Donau-Radweg, dem längsten Radweg Europas, und haben somit die Gelegenheit, die zahlreichen Sehenswürdigkeiten und die einzigartige Landschaft entlang der Donau hautnah zu erleben. Den Abend und die Nacht verbringen sie auf dem Schiff. Acht Tage dauert eine Rad-Schiffs-Reise von Passau nach Wien. Die Reise erfolgt mit Leihrädern, deren Miete im Reisepreis enthalten ist, sowie auf komfortabel ausgestatteten Passagierschiffen. Wer einmal einen Tag lang die Schiffsreise genießen möchte, hat auch dazu Gelegenheit. Der Donau-Radweg führt entlang des Flusses von der Quelle in der Nähe von Donaueschingen bis zur Mündung ins Schwarze Meer in Rumänien.

Mountain Bike Ferien in den Alpen

Für Mountainbiker hält Österreich besondere Angebote vor. In den Alpenregionen Salzburger Land, Tirol, Vorarlberg, Oberösterreich und Kärnten sind verschiedene Mountain Bike Hotels gelegen. In diesen Hotels genießen Radfahrer einen besonderen Service mit kompetenter Beratung, Bike-Schwerpunkt in unmittelbarer Nähe, einer Bike-Info Corner und einem Biker Stammtisch. Die Hotels unterstützen ihre Gäste bei der Tourenauswahl und bieten einen GPS-Daten-Download für mindestens fünf Toure an. Es stehen Leihräder zur Verfügung und falls es einmal Probleme mit dem eigenen Rad gibt, erhalten die Feriengäste ebenfalls Unterstützung. Die Biker-Hotels sind mit verschließbaren Bike-Garagen ausgestattet, einer Service-Ecke mit Werkzeug und Schmiermitteln sowie einem Waschplatz für das Rad. Darüber hinaus bieten die Biker-Hotels umfassende Komfortleistungen mit Internetzugang, Wäscheservice sowie Massageangebot. Viele der Hotels verfügen auch über Hallenbad, Sauna und Wellnessbereich.

Hotel Reute - Österreich

Schreibe einen Kommentar