Schnorcheln und Tauchen in den Unterwasserparadiesen Ägyptens

Tauchen und Schnorcheln in Ägypten
Tauchen und Schnorcheln in Ägypten

Das nordost-afrikanische Land Ägypten gehört seit einiger Zeit zu den bevorzugten Zielen vieler Pauschalreisender. Das Land hat für Besucher eine Menge zu bieten. Neben Ferienzentren an der Küste des Mittelmeers lädt insbesondere das Rote Meer mit neu errichteten Ferienzentren ein. El Gouna, Soma Bay, Hurghada, Marsa Alam oder Sharm el Sheikh sind inzwischen bekannte Namen. Ägypten blickt auf eine lange Geschichte als kulturelle Hochburg zurück. Daher kombinieren Besucher gerne den Badeurlaub mit Besichtigungen der antiken Stätten, insbesondere der Pyramiden in Gizeh. Neben Sonnenbad und Kultur bietet Ägypten für sportlich interessierte Feriengäste ein abwechslungsreiches Programm. Zu den beliebtesten Sportarten ägyptischer Feriengäste gehören das Schnorcheln und das Tauchen an der Küste des Roten Meeres.

Beliebte Tauchreviere in modernen Ferienzentren

Unter Insidern gelten die Tauchplätze rund um Ras Um El Sid als die schönsten Ägyptens. In den vorgelagerten Riffen und Korallengärten sind zahlreiche farbenfrohe Meeresbewohner zuhause. Insbesondere die filigrane Unterwasser-Flora ist hier besonders eindrucksvoll. Safaga bietet ebenfalls eine beeindruckende Unterwasserwelt, die für Anfänger geeignet ist, aber auch routinierten Tauchern einige Herausforderungen bietet. Rund 15 Riffe rund um den Ferienort laden zu Tauchgängen und zum Schnorcheln ein. Eines der großen Zentren des Tauchtourismus in Ägypten ist Naama Bay. Neben Tauchplätzen, die zu den schönsten in der Welt zählen, lassen sich in geringer Tiefe auch einige Boots- und Schiffswracks erkunden. In El Gouna finden Taucher idyllische Lagunen mit einer abwechslungsreichen Unterwasserwelt. Das hufeisenförmige Riff Dolphinhouse, in dem sich gerne auch Spinnerdelfine tummeln, und das Elphinstone Riff locken Taucher nach Marsa Alam. Geübte Taucher finden in der Nähe auch ein attraktives Höhlensystem, das sicher betaucht werden kann.

Komfortable Hotels und optimale Infrastruktur

Die ägyptischen Ferienzentren bieten ihren Gästen nicht nur eine eindrucksvolle Unterwasserwelt. Auch über Wasser genießen Feriengäste in den meist erst wenige Jahre alten Ferienzentren eine optimale Infrastruktur. Komfortable Hotels mit angenehm eingerichteten Zimmern, großen Garten- und Poolanlagen sowie Bars und Discotheken bieten Entspannung und Unterhaltung. Für Tauchfreunde mit Kindern sind Sham El Sheikh und Makadi Bay mit ihren familienfreundlichen Hotels ideale Ziele. Wer im Tauchurlaub gerne auch Surfen oder Kitesurfen möchte, findet optimale Bedingungen in El Gouna und Soma Bay.

Schreibe einen Kommentar