Aktivurlaub auf Gran Canaria

Aktivurlaub Gran Canaria

Gran Canaria ist eine der kanarischen Hauptinseln und mit die beliebteste. Gran Canaria hat jedem Urlauber eine Menge zu bieten. Die Angebotsvielfalt, angefangen bei zahlreichen Sportmöglichkeiten bis hin zu Entspannung und Kultur, lässt keine Wünsche offen. Wer nach Gran Canaria fliegt und seinen Urlaub aktiv gestalten möchte, sieht viel von der Insel und kann die einzigartige Landschaft auskosten. Gran Canaria bietet Ihnen traumhafte Strände, die mehrere Kilometer lang sind und damit genügend Platz für Aktivitäten aller Art bieten.

Das Wetter auf Gran Canaria

Die Insel ist durch die Passatwinde in zwei Zonen aufgeteilt. Im Norden führen diese Winde zu starken Niederschlägen in Form von Regen und teilweise auch Nebel. Der Süden wird durch trockene Winde aus der Sahara beeinflusst und ist sehr heiß und trocken. Deshalb ist der Süden auch dafür bekannt, dass das ganze Jahr über ein angenehmes Klima herrscht. Das Wetter auf Gran Canaria ermöglicht Ihnen als Urlauber, den ganzen Tag aktiv zu sein.

Sport und Ihre Gesundheit

Der Surfsport wird auf Gran Canaria großgeschrieben. Tauchen Sie ab und erleben Sie das Gefühl von Freiheit auf dem Surfbrett. Selbstverständlich stehen auch noch viele andere Wassersportarten zur Auswahl. Wenn Sie lieber auf dem Land bleiben, bietet es sich an, am Strand laufen zu gehen oder komplette Workouts zu absolvieren. Lieben Sie die Berge? Dann wären Bergwanderungen oder Mountainbike Touren eine weitere Option. Egal welche Aktivitäten Sie bevorzugen, Gran Canaria ist dafür bestens geeignet.

Ein zweiwöchiger Aktivurlaub in Gran Canaria kann stark dazu beitragen, dass Sie sich erholt, frisch und gesund fühlen. Die frische Meeresluft in Verbindung mit Sport ist die perfekte Mischung. Nicht umsonst trägt Sport an der frischen Luft zu einer guten Gesundheit bei. Verbinden Sie Ihren Urlaub auf Gran Canaria mit sportlicher Betätigung und genießen Sie Ihren Aufenthalt.