Joggen an den malerischen Küsten der Ostsee

Ostsee Joggen

Feriengäste an den deutschen Ostseeküsten, die während des ganzen Jahres ihr tägliches Laufprogramm absolvieren, müssen auch im Urlaub nicht auf regelmäßige Aktivitäten verzichten. Vielmehr finden sie in den Ferienregionen der Ostsee gut ausgebaute Laufwegenetze, die das Joggen zu einem entspannenden und visuell reizvollen Erlebnis gestalten. Abwechslungsreiche Landschaften mit Strandabschnitten, Wäldern, romantischen Dörfern und sanften Steigungen bieten täglich ein neues Lauferlebnis. Die frische und gesunde Seeluft erhöht den Trainingseffekt und sorgt für eine angenehme Erfrischung beim Sport. Auch für Feriengäste, die während des Jahres nur wenig Zeit für Sport haben, sind die hervorragenden Laufbedingungen an den deutschen Ostseeküsten eine reizvolle Motivation, im Urlaub mit dem Joggen zu beginnen. Viele Badeorte organisieren während der Feriensaison Wettkämpfe wie Küstenläufe, Marathons oder Halbmarathons für ihre Gäste.

Laufwegenetz an der Schleswig-Holsteinischen Ostseeküste

Allein an der Schleswig-Holsteinischen Ostseeküste finden Feriengäste ein 800 Kilometer langes Streckennetz. Die 107 Routen der Ostsee*Laufküste sind gut beschildert. Starttafeln am Beginn der jeweiligen Strecken bieten einen Überblick über das Wegenetz und grüne Pfeile auf den gewählten Routen weisen während des Joggens den Weg. Das gut ausgebaute Streckennetz bietet Laufrouten unterschiedlicher Längen und Schwierigkeitsgrade. Die kürzeste Strecke für die schnelle Runde oder den Jogging-Einsteiger ist gerade einmal zwei Kilometer lang, die längste Laufroute führt über 16,3 Kilometer durch abwechslungsreiche Landschaften.

Jogging in Mecklenburg-Vorpommern

Auch in den beliebten Badeorten Mecklenburg-Vorpommerns finden Jogger zahlreiche gut ausgebaute Laufwege für das tägliche Jogging-Erlebnis. Von den Steilküsten Warnemündes aus geht es zum Beispiel direkt in die Küstenwälder. Der Mix aus dem milden Meeresklima und der gesunden Waldluft ist ideal für den Laufsport. Insgesamt bietet Mecklenburg-Vorpommern seinen Feriengästen auf dem Festland und den Inseln mehr als 260 Routen zum Joggen, Wandern und Radfahren.

Urlaub unter Gleichgesinnten in komfortablen Sporthotels

Viele Hotels in den Ferienorten an den deutschen Ostseeküsten sind auf ihre sportlichen Feriengäste eingestellt und stellen ausführlich beschriebene Übersichten über die Laufwegenetze in der näheren Umgebung zur Verfügung. Einige Häuser organisieren zudem gemeinsame Lauf- und Wanderveranstaltungen. Für Entspannung nach dem Sport sorgen komfortable Wellness-Bereiche mit Sauna, Schwimmbad und individuellen Massage-Angeboten. Insbesondere in den Sporthotels stehen zusätzlich Fitnessräume und andere Sportangebote zur Verfügung.

Ostsee Joggen

Tags from the story
, , ,

Schreibe einen Kommentar