Golf auf Gran Canaria

Gran Canaria Golfurlaub

Gran Canaria ist ein beliebtes Ziel für Badeurlauber. Doch der pure Badeurlaub mit entspannenden Strand- und Pooltagen ist nicht jedermanns Sache. Faulenzen allein macht keinen Urlaub aus. Ideal ist eine Mischung aus Entspannung, Wellness, Sport, Kultur und Vergnügen. Urlaub, das bedeutet, endlich Zeit für all die Dinge zu haben, für die während des Jahres nur selten Gelegenheit besteht. Für Anhänger des Golfsports bietet Gran Canaria zahlreiche Möglichkeiten.

Golf-Paradies Gran Canaria

Die Kanaren-Insel Gran Canaria ist ein beliebtes Ferienziel für passionierte Golfer. Einer der größten Vorteile der Insel ist ihr Klima, das bei Temperaturen über 20 Grad Golfen während des ganzen Jahres ermöglicht. Es erstaunt daher nicht, dass Golf auf Gran Canaria eine lange Tradition hat. Der älteste Golfclub der Insel, Real Club de Golf des Las Palmas, besteht bereits seit 1891. Dieser Golfclub war gleichzeitig der erste in Spanien überhaupt. Heute beheimatet die nur 50 Kilometer im Durchmesser große Insel acht Golfplätze, die sich bezüglich ihrer Anlage, der Handicaps und der landschaftlichen Umgebung deutlich voneinander unterscheiden. Alle Golfplätze wurden von international angesehenen Designern geplant. Gran Canarias Golfplätze konzentrieren sich auf den Südwesten und den Nordosten der Insel.

Golf mit Meerblick und einzigartiger Infrastruktur

Viele der Golfplätze auf Gran Canaria befinden sich in unmittelbarer Nähe der Küste und bieten daher neben saftigem Grün den Blick auf das blaue Meer. Das trifft insbesondere auf die drei Golfplätze in Maspalomas Lopesan Meloneras Golf, Salobre Golf & Ressort sowie Maspalomas Golf mit einem geringen Handicap zu. Etwas weiter nördlich liegt zwischen der Küste und den südlichen Ausläufern des Gebirges die große Golfanlage Anfi Tauro in Mogán mit zwei getrennten Plätzen. Im Nordosten der Insel finden Golfer sehr schön angelegte Golfplätze in Las Palmas de Gran Canaria, Telde und Santa Brigida. Bei allen Anlagen handelt es sich um 18-Loch-Plätze. Lediglich der kleinere der beiden Plätze in Mogán ist eine Pitch & Put Anlage mit 9 Löchern. Die anspruchsvollsten Plätze sind El Cortijo Club de Campo in Telde, Anfi Tauro Golf in Mogán und Lopesan Meloneras Golf in Maspalomas. Verbunden mit den Golfanlagen ist eine Infrastruktur mit Golfhotels, Pro-Shops sowie Leihmöglichkeiten vom Schläger bis zum Elektrocart.

Gran Canaria Golfhotel

Schreibe einen Kommentar